Workshop mit Calvin Corzine

May 14, 2017

0 | 0 | 0 | 0

Workshop mit Calvin Corzine

4 einzigartige Einheiten in Klagenfurt

Über Calvin Corzine

BIO:

Sport und Bewegung waren für Calvin immer schon großgeschrieben. Neben Surfen, Jiu Jitsu und Pilates kam er in seiner Heimatstad Los Angeles auch schon früh mit Yoga in Berührung.

Calvin hat mehr als 500 Ausbildungsstunden bei Lehrern wie Vinnie Marino,Jenny Arthur, Jesse Schein, Sharath Jois absolviert und die kontinuierliche Praxis und das Lehren haben ihn schon bald seinen eigenen einzigartigen Yogaweg und Yogastil finden lassen.
Er unterrichtet seine eigene Mischung aus Vinyasa Flow, Ashtanga und Iyengar Yoga mit besonderem Fokus auf Asana und funktionaler Bewegung. Dabei achtet er besonders darauf, dass sein Unterricht für alle zugänglich und greifbar bleibt.

Calvin wird uns auf der Reise zu neuen Herausforderungen begleiten und wir werden gemeinsam alte Grenzen überwinden und neue Grenzen kennenlernen und das mir einer großen Portion Freude!!

DIE WORKSHOPS:
I – 1. Practice with Perspective – (2 h) (Freitag, 16. NOV. 2018, 18:30-20:30)

Practice with Perspective approaches familiar poses in a way that will help you find a sense of strength and focus in your practice. Expect to change your perspective on what is considered “basic” in yoga! This class is broken into 3 parts: the first part with a blindfold (increasing focus and attention to subtle movements), the second with blankets and props, emphasizing strength and boosting focus, and the third taught free of props, honing into increased presence in these yoga postures. Leave this class with expanded insight into your own body and practice.

II – Functional Yoga – (2h) (Samstag, 17. NOV. 2018 09:30-11:30)

In this workshop we will explore on a basic level what makes sense for natural movement and allowing your practice to help your body perform at its best. We will address things like full range of motion, evening out work on opposing sides of the body and avoidance of things like external leverage to really be efficient in your practice and body work.

III – Lower body opening – (2h) (Samstag 17. NOV. 2018 13:30-15:30)

This workshop will explore the use of multiple modalities as well as traditional postures to both open and strengthen the lower half of the body (hips, hamstrings,quds etc.). It explores the use of movement based exercises, yin stretching and unconventional ways to create ongoing opening.

IV – Master class – (2h) (Sonntag 18. NOV. 2018 09:30-11:30 Uhr)

A 2 hour flow class that will incorporate many traditional postures, be very breathe focused and physically challenging without an emphasis on advanced postures. Within the basics we will also use some less conventional posture transitions to help keep the mood light and tone of class fun and new. This class will have loud music and be really sweaty:)

Allgemeine Informationen zum Workshop

Die Workshops sind für alle Levels geeignet.

Bitte zu den Workshops mitbringen: Yogamatte, Trinkflasche;

VERANSTALTUNGSORT:

Wo: YOGAlicious STUDIO, Hoffmanngasse 12, 9020 Klagenfurt (google maps)

PREISE:

Je Workshop: EUR 45.- / Early Bird EUR 40.-

Ganzer Samstag: EUR 85.- / Early Bird EUR 76.-

Kombiticket: EUR 165.- / Early Bird EUR 148.-


Allgemeine Teilnahme- und Zahlungsbedingungen:

Mit Zahlungseingang ist der Platz im Workshop garantiert! Der Early Bird gilt bei Zahlungseingang bis zum 16. Sep. 2018, danach ist automatisch der Normalpreis fällig.

Unbezahlte Anmeldungen zum Workshop werden ohne weitere Vorankündigung 21 Tage vor Beginn des Workshops gelöscht und es besteht kein Anspruch auf Teilnahme. Die Teilnahme kann bis 1 Monat vor Beginn des Workshops ohne Anfallen von Gebühren storniert werden. Danach kann der Workshop bis 14 Tage vor Beginn des Workshops gegen eine Gebühr von € 15,– storniert werden. Bei einer Absage danach erfolgt keine Rückerstattung, außer du kannst uns einen Ersatzteilnehmer nennen. Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

STUNDENPLAN & ANMELDUNG