Sandra Sabitzer

MEIN YOGASTIL:

Mein Yogastil orientiert sich am Stil von Now Yoga –im Hier und Jetzt präsent zu sein: das bewusste Wahrnehmen des eigenen Körpers, der Atmung, des Einklangs zwischen Körper und Geist. Begegne dir selbst mit Liebe, Respekt und vor allem Geduld, denn am Ende ist es nicht wichtig wie weit du gegangen bist – sondern nur dass du wirklich im Jetzt warst und Raum dafür hattest dich selbst (wieder)zuerkennen.

YOGA BEDEUTET FÜR MICH:

Ankommen… auf der Matte, in der Ruhe, bei mir. Durchatmen und meine Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen, den Alltag gelassener zu sehen. Zu wachsen und gleichzeitig wieder zu erkennen, welcher Schatz bereits in mir liegt. Yoga ist für mich der Weg zu mir.

MEIN LIEBLINGSASANA:

Momentan liebe ich es kopfüber zu stehen – das fordert mich und eröffnet mir neue Perspektiven.

ICH MÖCHTE MEINEN TEILNEHMERN FOLGENDES WEITERGEBEN:

… dass jede_r Yoga machen kann und soll, jeder Yogaweg ist individuell – und beginnt mit dem ersten Schritt. Ich freue mich über jede_n der sich auf den Weg macht und den/die ich ein Stück weit begleiten darf.