Marie Eppers

MEIN YOGASTIL:

Mein Yogastil basiert auf der 230h Grundausbildung von NowYoga Wiesbaden. In meinen Yogaeinheiten verbinde ich statische Haltungen mit dynamischen Bewegungsabläufen und die Tradition mit dem alltäglichen Leben. Dabei orientiere ich mich am Hatha und Vinyasa Yoga. Mein Stil befindet sich noch in „Bewegung“. Durch meine persönlichen Erfahrungen, Reisen, andere Yogalehrer, Stile und Unterrichtsstunden entwickelt er sich stetig weiter.

YOGA BEDEUTET FÜR MICH:

Yoga ist für mich ein Zufluchtsort voller Verständnis für mich selbst, Geborgenheit und Sicherheit, ein Ort des bedingungslosen Vertrauens und des Fallenlassens. Und das Beste, Yoga ist ortsunabhängig. Egal, wo ich mich gerade auf der Welt befinde, ich kann jederzeit meine Matte ausrollen und Yoga praktizieren. Yoga ist Heimkommen!

MEIN LIEBLINGSASANA:

„Das Meer beruhigt, weil es sich bewegt“ (Jürgen K. Hultenreich). So geht es mir beim Sonnengruß. Beim Ausüben der fließenden Bewegungen in Verbindung mit meinem Atem kann ich am besten abschalten und zur Ruhe kommen. Vergessen sind die To-do-Listen, die belastenden Gedanken, der Stress und die Ängste!

ICH MÖCHTE MEINEN TEILNEHMERN FOLGENDES WEITERGEBEN:

Gemeinsam bringen wir mehr Bewegung in unser Leben. Wir lernen unseren Körper besser kennen, schalten den Kopf ab und verlassen unsere Komfortzone. In meinen Yogaeinheiten ist es mir wichtig, den Körper und Geist ins Gleichgewicht zu bringen. Weniger denken, mehr fühlen, mehr im Hier und Jetzt sein!