Alexandra Einberger

MEIN YOGASTIL:

Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan – das Yoga des Bewusstseins – kombiniert Körperübungen, bewusste Atemführung und Atemkontrolle, Meditation und das Miteinbeziehen von Mantren. Es ist viel mehr, als nur körperliche Übung – es ist ein sehr kraftvolles und dynamisches Instrument, zur Ausdehnung deines Bewusstseins und der natürlichen Entfaltung deiner dir eigenen Natur.

Kundalini Yoga hält deinen Körper fit und gesund, lässt dich emotional ausgeglichener und stabiler werden und trainiert deinen Geist, um die alltäglichen Herausforderungen meistern zu können. Du fühlst dich wohler, innere Ruhe breitet sich aus und ein tiefes Gefühl des Glücks verankert sich in dir.

YOGA BEDEUTET FÜR MICH:

Kundalini Yoga ist ein Geschenk für mich, eine Schatztruhe voller Möglichkeiten, die es mir erlauben, ganz gezielt an den Aspekten meines Seins zu arbeiten, die gerade meine größte Aufmerksamkeit verlangen.

MEIN LIEBLINGSASANA:

Die SAT KRIYA ist eine kraftvolle Übung, die auf allen Ebenen des Seins gleichzeitig wirkt. Die allgemeine körperliche Gesundheit wird verbessert, das Herz wird gestärkt und der natürliche Energiefluss wird angeregt. Die Empfehlung ist, diese Übung täglich für mindestens 3 Minuten zu praktizieren und sie zu einem täglichen Geschenk an dich selbst zu machen.

ICH MÖCHTE MEINEN TEILNEHMERN FOLGENDES WEITERGEBEN:

Das Wichtigste im Kundalini Yoga ist deine Erfahrung, die direkt ins Herz geht und die nicht durch Worte ersetzt werden kann. KY ist für jede und jeden geeignet, unabhängig von körperlicher Fitness oder Alter. Relativ rasch kannst du die wohltuende Wirkung erfahren und dazu lade ich dich herzlich ein!